FKranhold

Mathematik, Musik und mehr.

Musik › Arrangements

Die meisten Arrangements sind für verschieden Chöre gedacht, aber auch einige Orchestersücke sind dabei. In jüngster Zeit habe ich mir zusammen mit einigen anderen einen Spaß daraus gemacht, musikalisch Lustiges zu arrangieren.

Dateien

  • Hänsel und Gretel

    Erstellt am 05. 01. 2017PDF (450.9 KiB) | LilyPond (8.1 KiB) | MIDI (7.2 KiB)
    Der Unsinn geht weiter: In der Folgeveranstaltung, dem Musiktheoriekurs der CdE-WinterAkademie 2016/17, die Märchen zum Motto hatte, haben wir uns das schöne Lied Hänsel und Gretel vorgenommen, um es mit Zitaten zu überfrachten und zu verunstalten.
  • Tote Vögel

    Erstellt am 08. 08. 2016PDF (460.7 KiB) | LilyPond (9.2 KiB) | MIDI (6.6 KiB)
    Hier beginnt der totale Unsinn: Im von Charlotte Mertz und mir geleiteten Musiktheoriekurs der CdE-SommerAkademie 2016 hatten wir Spaß daran, Stücke zu »gendern«, d. h. ihnen ihr Tongeschlecht zu nehmen und wild zwischen Dur und Moll hin und herzuspringen. So geschah es auch mit dem schönen Lied Alle Vögel sind schon da, das wir, der Dramatik angemessen, zu »Alle Vögel sind schon tot« gewandelt und verunstaltet haben.
  • Auld Lang Syne

    Erstellt am 26. 12. 2015PDF (249.9 KiB) | LilyPond (6.0 KiB) | MIDI (2.5 KiB)
    Dieses Arrangement ist für den Chor der CdE-WinterAkademie 2015/16, die traditionell über Silvester geht, geschrieben worden, für das Konzert der ersten Hälfte, das am Silvesterabend stattfindet.
  • Hallelujah

    Erstellt am 12. 08. 2015PDF (355.3 KiB) | MP3 (3.3 MiB) | LilyPond (10.0 KiB) | MIDI (6.3 KiB)
    Diese Version von Leonard Cohens Hallelujah wurde für vierstimmigen Männerchor und Alt- bzw. Bariton-Solo auftragskomponiert.
  • In Dreams

    Erstellt am 20. 07. 2015PDF (394.5 KiB) | MP3 (2.6 MiB) | LilyPond (7.6 KiB) | MIDI (4.7 KiB)
    In Dreams ist aus dem Soundtrack von Lord of the Rings recht bekannt. Da die CdE-SommerAkademie 2015 unter dem Motto Herr der Ringe stand, habe ich für den Akademiechor ein Arrangement hierfür geschrieben.
  • Der tote Bote (Orchesterversion)

    Erstellt am 14. 05. 2015PDF (1.1 MiB) | MP3 (6.2 MiB) | ZIP (5.7 KiB)
    Der tote Bote ist ein Lied des Kabarettisten Tilman Lucke (tilmanlucke.de), welches auf CdE-Akademien zur inoffiziellen Hymne geworden ist. Im Zuge der MayAkademie 2015 wurde ich von Ludger Sandig (lsandig.org) gebeten, dieses Stück für das geplante Akademie-Orchester, welches von ihm geleitet wurde, zu arrangieren.
  • Double Trouble

    Erstellt am 02. 01. 2015PDF (690.2 KiB) | LilyPond (12.9 KiB) | MIDI (20.0 KiB)
    Dieses Arrangement von Double Trouble aus dem Film Harry Potter and the Prisoner of Askaban wurde für den Chor der CdE-WinterAkademie 2014/15 geschrieben.
  • Hört der Engel helle Lieder

    Erstellt am 10. 10. 2014PDF (226.3 KiB) | LilyPond (4.7 KiB) | MIDI (3.4 KiB)
    Bei der Überarbeitung meines Weihnachtsbuches habe ich dieses Stück irgendwie etwas unnötig verkompliziert. Daher das Resultat mal unabhängig vom Buch. Die verdeckte Quintparallele Sopran – Tenor in Takt 3 ist mir bewusst, aber alles übrige klingt nicht schön.
  • Weihnachtsbuch

    Erstellt am 22. 12. 2013PDF (1.1 MiB) | LaTeX (71.4 KiB)
    In diesem Jahr habe ich zu Weihnachten eine Sammlung von verschiedenen Weihnachtsstücken geschrieben, welche ich für verschiedene Chorbesetzungen ausgesetzt habe. Dies umfasst:
    1. Macht hoch die Tür
    2. Hört der Engel helle Lieder
    3. O Tannenbaum
    4. In Dulci Jubilo
    5. Hark! The Herald Angels Sing
    6. Maria durch ein Dornwald ging
    7. Es ist ein Ros entsprungen
    8. Adeste Fideles
    9. Tochter Zion
    10. Stille Nacht, heilige Nacht
    11. O Du Fröhliche
    12. Vom Himmel hoch, da komm ich her
    13. The First Noël
    14. Carol of The Bells
    15. Morgen, Kinder, wird's was geben
    16. Leise rieselt der Schnee
    17. Ihr Kinderlein kommet
    18. Lasst uns froh und munter sein
    19. Still, Still, Still
    20. Kling, Glöckchen, Klingelingeling
  • Vem kan segla

    Erstellt am 19. 05. 2013PDF (188.9 KiB) | LilyPond (5.8 KiB) | MIDI (3.2 KiB)
    Das schwedisch-finnische Vem kan segla habe ich damals, als wir es im Schulchor sangen, bereits sehr gemocht. Später hörte ich hier eine harmonisch alternative Version. Zunächst hatte ich es mir zur Aufgabe gemacht, alle Stimmen herauszuhören. Dann habe ich allerdings doch noch einige kleine Änderungen vorgenommen. Das Resultat liegt nun hier vor.
  • Nun danket alle Gott

    Erstellt am 16. 05. 2013PDF (138.1 KiB) | LilyPond (3.8 KiB) | MIDI (1.8 KiB)
    Ein Chorsatz zum evangelischen Choral Nun danket alle Gott.
  • Come Again

    Erstellt am 24. 02. 2013PDF (145.6 KiB) | LilyPond (4.1 KiB) | MIDI (2.8 KiB)
    Der Text von Dowlands Come Again ist ausgesprochen melancholisch (in der zweiten Strophe findet sich »[…] I die in deadly pain and endless misery.«), die Vertonung in As- bzw. G-Dur jedoch sehr fröhlich. Mehr zum Scherz habe ich daraufhin den Chorsatz nach g-moll umgeschrieben, um ihm etwas mehr Dramatik zu verleihen.
  • Meine engen Grenzen

    Erstellt am 21. 02. 2013PDF (122.5 KiB) | LilyPond (3.7 KiB) | MIDI (2.9 KiB)
    Dieser Satz ist als Kombination von neukirchlicher Musik und Bachsatz anzusehen. Ich wurde von einem Bekannten um einen Chorsatz zu Heurichs Meine engen Grenzen gebeten. Diesen habe ich dann versucht, möglichst traditionell im Bach-Stil anzulegen.
  • Happy Birthday

    Erstellt am 12. 06. 2012PDF (104.9 KiB) | LilyPond (3.6 KiB) | MIDI (2.4 KiB)
    Die ausgesprochen einfache Melodie des Happy Birthday wird meist ebenso simpel ausharmonisiert, sodass dem Lied viel zu selten eine gefühlvolle Note abgewonnen werden kann. Mein Experiment war es nun, mit unüblicherer Harmonik dem eigentlich feierlichen Lied mit fröhlichem Charakter eine leicht melancholische Note zu verleihen.
  • My Bonnie Lies Over the Ocean

    Erstellt am 24. 01. 2012PDF (517.0 KiB) | MP3 (2.2 MiB) | LilyPond (8.5 KiB)
    Dies ist eine recht humoröse Variation über My Bonnie Lies Over the Ocean für drei Geigen und Klavier.
  • Still Loving You

    Erstellt am 17. 07. 2011PDF (978.1 KiB) | LilyPond (16.0 KiB) | MIDI (25.6 KiB)
    Dieser Satz wurde für meinen Schulchor geschrieben: Die Scorpions-Ballade Still Loving You für Klavier, dreistimmigen Chor und Solo-Gitarre.